SPACE

Das StartupLab SPACE bietet Gründungsinteressierten die notwendigen Räumlichkeiten zum Arbeiten und Experimentieren. Aus der innovativen Idee entsteht im SPACE der erste Prototyp, begleitet von maßgeschneiderten Kursen und individueller Beratung. Gezielte finanzielle Förderung bietet das Modul Kickstart@FH.

Das Projekt wird gefördert von:

Abgeschlossene Abschlussarbeiten in Betreuung von MARS:

Manuel Bäurle: Development and Evaluation of a Rapid Prototyping Tool for React-based CRUD Web Applications (Masterarbeit)

Stella Neser: Development and Evaluation of a Language Assistant System based on Open-Source Components (Bachelorarbeit)

Melissa Ta: Towards the Design of a Micro-Factory for Creating Squigglet Robots (Zweitbetreuung)

Kickstart-Förderung

Mit bis zu 7.500 Euro Förderung lassen sich innovative Startup-Ideen ganz unkompliziert ausprobieren.

Mehr Info zur KickStart und weiteren interessanten Fördermöglichkeiten