Ideenförderung durch KickStart@FH

Das Bundesforschungsministerium gewährt für innovative Startup-Ideen im Rahmen des StartupLab-Programms finanzielle Förderungen von bis zu 7.500 Euro pro Projekt (sog. Kickstart@FH, vgl. hier -> Modul 3).

Ihr möchtet KickStart beantragen?

Schreibt uns – Wir freuen uns!

 Beim Erstgespräch werden wir gemeinsam die Förderrichtlinien, den Antrag und das weitere Vorgehen besprechen. Wir sind während des gesamten Prozesses für Euch da, beantworten Eure Fragen und unterstützen Euch bei der Antragerstellung.

Ladet Euch zur Vorbereitung gerne eine Antragsvorlage herunter. 

Antragsformular hier herunterladen

Förderbedingungen:

Die KickStart Förderung dient zur Vorbereitung von Gründungsvorhaben, ggf. unter Nutzung der Infrastruktur der Hochschule

Fördersumme: Es wird eine Summe von bis zu 7.500 € bspw. für die Anschaffung notwendigen Materials für Protoypen oder Proof-Of-Concept-Versuche sowie auch für spezielle Beratungsleistungen vergeben. 

Zeitraum: bis zu 6 Monaten

Zielgruppe sind alle Hochschulangehörige, bewusst auch in einer frühen Ideenfindungsphase

Voraussetzung: Betreuung durch Mitarbeiter:innen oder Professor:innen aus SPACE oder MARS.

Vergabe: Beantragung ist fortlaufend möglich. Nach einem internen Vergabeverfahren und nach Befürwortung ist kurzfristig eine Entscheidung durch das BMBF möglich.

Ausschlusskriterium: es darf noch kein Unternehmen gegründet worden sein und auch keine Gründung unmittelbar bevorstehen, da die Förderung auf frühe Arbeitsphasen zielt. Eine Doppelförderung ist ausgeschlosen.

Der KickStart-Antrag des Teams ist fertig?

Hier könnt Ihr den fertigen KickStart-Antrag bei uns einreichen:

KickStart Antrag einreichen

Geförderte Projekte

Bisher wurden für folgende Projekte KickStart@FH Förderungen vergeben:

  • Team ProAspectX (07/2020): Verbesserung der Echtzeitüberwachung von Rektifikationskolonnen
  • Team MELT (01/2021): Wärmespeicherung für Endkunden auf Basis von Phase Change Materials
  • Team FreeDeWaTER (02/2021): Wasser Entsalzung durch Gefrierkristallisation 
  • Team AICNC (06/2021): Adaptive, intelligente CNC-Fräse
  • TeamShroome (08/2021): Zucht einer Pilzkultur für Fleischersatzprodukte
  • Team HorseHoney (12/2021): Herstellungsverfahren und Erprobung einer gesunden Pferdeleckschalen-Alternative

Kontakt

Theresa Sick:

t.sick@hs-mannheim.de